Kategorien
Bez kategorii

Brillante Herren-Accessoires

Strickwaren sind ein interessantes Accessoire, das nicht nur das Outfit eines Mannes aufwertet. Vergessen Sie die kitschigen Pullover-Muster, die vor ein paar Jahren vorherrschten, und schauen Sie sich an, was solide Rollkragenpullover zu bieten haben. Viele Männer werden einen Blick auf die zaghaft aufkommenden koordinierten Rollkragensets werfen. Diese sind darauf ausgelegt, möglichst kontrastreiche Kleidungsstücke zu kombinieren. Formal anmutende Stile werden mit legereren Elementen kombiniert. Ein abgestimmtes Ensemble zeichnet sich auch durch die Verwendung einer Vielzahl von Stoffen unterschiedlicher Herkunft aus. Sie sollten jedoch den Eindruck vermeiden, dass Sie zwei Anzüge zusammenstellen.
Gerade in abgestimmten Ensembles findet der Rollkragenpullover seinen perfekten Platz. Es ist nicht mehr nur ein banales Kleidungsstück im Kleiderschrank, sondern bringt viel Frische und Originalität in das Outfit von Männern. Die immer modischer werdenden Karo-Sakkos und -Westen benötigen einen einheitlichen Hintergrund für einen tollen Auftritt. Eine pfiffige Alternative zum klassischen Shirt ist der Strick-Rolli, der sich eher für die kältere Jahreszeit eignet. Werfen wir einen Blick auf die Top-Rollkragen-Kombinationen. Beginnen wir mit sicheren und von Männern geschätzten Brauntönen. Ein schokoladenfarbener Pullover ist eine tolle Basis für eine sandfarbene Jacke im Windowpane-Karomuster. Das Styling kann mit Wildlederstiefeln oder klassischen Slippern ergänzt werden. Ein Styling, das sich perfekt für Familientreffen eignet, ist ein Set aus einer marineblauen Jacke mit schottischem Karomuster und einer weißen Hose. Ein Melange-Pullover mit dickerer Webart ist eine dezente Ergänzung für sie. Der Rollkragen, der den Hals betont, wird nicht nur Charme, sondern auch thermischen Komfort hinzufügen. Ein kontrastierender Kopfkissenbezug oder originelle Turnschuhe sind ein toller Abschluss. Eine weitere Idee für das Karomuster findet sich in einem ebenso eleganten Set aus einem zweireihigen roten Blazer, der sich hervorragend mit marineblauen Chinos kombinieren lässt. Zusammen mit einem Rollkragenpullover in einem melangefarbenen Braunton getragen, wird es ein faszinierendes Smart-Casual-Set für den Frühling.  
 Männer, die klassischen Lösungen treu sind, werden zweifellos ihre Garderobe mit einem schwarzen Rollkragen bereichern wollen. Dank seiner Schlichtheit bietet es eine große Auswahl an Stylings. Wegen ihrer Vielseitigkeit lohnt es sich, auf ein hochwertiges Gewebe wie Merinowolle zu setzen, das hohe Erwartungen an den Wärmekomfort erfüllt. Für das Tagesstyling funktioniert es gut mit korallenfarbenen Chinos und einer grauen strukturierten Weste. Für einen jugendlicheren Look kombinieren Sie den schwarzen Rollkragenpullover mit einer Denim-Katana. Zur Business-Kleidung kann auch ein Rollkragenpullover getragen werden. Wählen Sie ähnliche Farbnuancen. Ein eleganter schwarzer Anzug passt gut zu einem schlichten marineblauen Rollkragenpullover. Ergänzen Sie Ihren Blazer mit einem weißen Kopfkissenbezug. Im Frühherbst schützt ein Rollkragenpullover effektiv vor Kälte. Wenn Sie eine zusätzliche Abdeckung benötigen, lohnt es sich, ein elegantes, klassisches Diplom und einen weichen Schal zu wählen.
Für elegante Männer, die ihre Garderobe auffrischen wollen, empfehlen wir das Sortiment der polnischen Marke. Das reiche Angebot umfasst zeitlose und warme Strickwaren. Die verfügbaren Farben ermöglichen die Zusammenstellung von Sets mit Jacken und Westen aus den aktuellen Kollektionen.
Kategorien
Bez kategorii

Herren Oberbekleidung

Ein perfekt sitzender Anzug ist das Basic im Kleiderschrank eines Mannes. Es ist ein elegantes Prunkstück bei wichtigen Ereignissen im Leben eines jeden Mannes. Ursprünglich war sie nur Männern von hohem gesellschaftlichen Rang vorbehalten. Der Herrenanzug hat eine lange Entwicklung durchgemacht, um seine moderne Form anzunehmen. Mit der Zeit setzten sich kürzere Jacken und längere Hosen durch. Dies sollte den Anzug zu einem vielseitigen Kleidungsstück machen. Das abnehmende Interesse an übermäßiger Dekoration machte den Anzug für jedermann zugänglich. Sie zeichnete sich vor allem durch veredelte Stoffe aus. Der Herrenanzug wurde vielseitig einsetzbar für Tages- und Abendveranstaltungen. Es erschien auch im Spitzensport. Die Herrenbekleidung wurde weiter vereinfacht und erhielt schließlich ein modernes Aussehen. Westen, die eine großartige Ergänzung zu einem Anzug-Look sind, begannen wieder zu herrschen.
Heutzutage sollte jeder Mann einen Maßanzug in seinem Kleiderschrank haben. Selbst Sportler wissen seine Vorzüge und die Eleganz, die er bietet, zu schätzen. Obwohl sich die Laufstegtrends oft auf Sportbekleidung beziehen, sollte man nicht vergessen, dass der Anzug am besten für formelle Anlässe geeignet ist. Jeder Gentleman wird klassische Modelle mit schlankeren Beinen und Ärmeln zu schätzen wissen. Sie sind unabhängig von Ihrer Figur und Körpergröße geeignet. Außerdem kann ein Anzug mit der richtigen Beinlänge Ihre Figur optisch betonen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, welche Regeln befolgt werden sollten, um das perfekte Modell für Sie zu wählen.
Herrenanzüge bestehen aus einer Jacke und einer Hose. Die Jacke ist, je nach Schnitt, lockerer, sogar baggy (Trend 2021!). Es hat geformte Aufschläge, eine Rüsche und aufgesetzte Taschen. Kann die häufigste klassische einreihige sein. Die Jacke sollte am Rücken zwei Schlitze haben. Das zweitwichtigste Element eines Anzugs ist die Hose. Ihre Länge ist am wichtigsten. Nur der italienische Stil lässt Hosen unterhalb des Knöchels zu. Für Männer gibt es Hosen mit zusätzlichen Falten an der Hüftlinie (ein weiterer Hit von 2021!). Hosen sollten Gürtelschlaufen haben. Elegante Anzughosen haben zwei Taschen. Es kann eine Unterscheidung für einen lockereren regulären Schnitt getroffen werden. Am wenigsten geeignet sind zu enge Modelle, die das definitive Gegenteil von Eleganz sind.
Ein wesentliches Element eines eleganten Herrenanzugs ist ein Hemd. Die erste Wahl ist das klassische Weiß. Atmungsaktive "bügelfreie" Stoffe werden immer beliebter. Bei den Business-Outfits herrschen pastellfarbene Töne vor. Hemden sollten körpernah geschnitten sein. Verfügbare Muster erlauben es Ihnen, mit Ihrem Outfit zu spielen. Die Kleiderordnung für Männer erlaubt grundsätzlich nur langärmelige Hemden.
    Männer, die ihre Anzugskollektion erweitern möchten, sind herzlich eingeladen, das Sortiment der Marke zu nutzen. Es ist hoch angesehen für seine hochwertigen Anzüge und Herrenkollektionen. Das Sortiment der Marke umfasst auch andere Bekleidungselemente, dank derer jeder elegante Mann phänomenal aussehen kann. Wir laden Sie ein, sich mit der Herrenkollektion vertraut zu machen und Ihre Garderobe zu ergänzen, zum Beispiel mit einem klassischen Anzug.
Kategorien
Bez kategorii

Interessante Vorschläge für sie

            Das klassische weiße Hemd, gepaart mit einem einfachen weißen T-Shirt sind die Eckpfeiler der Garderobe einer Frau. Viele Damen können sich ihr Outfit nicht ohne sie vorstellen. Dank ihrer Qualität, guten Stoffen dienen sie jahrelang und bewähren sich in vielen Stylings. Die Möglichkeiten, die sie bieten, sind vielseitig und bewähren sich bei verschiedenen Gelegenheiten. Werfen wir einen genaueren Blick auf die führenden Vertreter des Business- und Casual-Stils der Frauen.

            Ursprünglich wurde das Damenhemd unter Kleidern als Wäscheschicht getragen. Im Laufe der Jahre hat es sich langsam durchgesetzt, sie als exponierte Schicht zu verwenden. Eine wichtige Rolle für die Damenmode spielten die Ereignisse des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Frauen, die plötzlich zu Familienoberhäuptern wurden, waren gezwungen, um ihren Lebensunterhalt zu kämpfen. Aufgrund ihrer verschiedenen Berufe begannen sie, auch Männerkleidung zu tragen. Um Geld zu sparen, passten sie ihre Kleidung an die weibliche Figur an. Es ist die Zeit, in der uns lächelnde Damen in Herrenhemden und Arbeitsuniformen von den Titelseiten der Zeitungen anschauen. Sie wurden zu einem Symbol des Feminismus und der Moderevolution. Damals konnten sich Frauen nicht nur von der Unterdrückung durch das Korsett befreien, sondern auch von der sozialen Ungleichheit. Zeitungen von damals beweisen, wie sehr sich die Frauenmode verändert hat, in der starre Grenzen verwischt wurden.

            Analysiert man die aktuellen Trends, so kann man feststellen, dass sich viel verändert hat. Eine moderne Frau kann mit Hilfe von Kleidung ihre Persönlichkeit und Ansichten durch Mode ausdrücken. Mit den Outfits für Frauen können Sie bequeme Vorschläge erstellen, die in jeder Situation funktionieren. Eines der Grundelemente der offiziellen Kleidung ist eben das klassische weiße Hemd. In schlankem Schnitt ist sie ein Ausdruck wahrer Eleganz. Mit nur einem Stück haben Sie unzählige Möglichkeiten. Hemd aus hochwertiger Baumwolle wird als Basis für das Büro-Set geeignet sein. Gepaart mit einem schwarzen Rock ergibt sich ein harmonisches Paar. Damen können sich extravagantere und frischere Schnitte leisten. Interessant sind Beispiele, die die Taille betonen, Körbchen oder elegante Jabots. Zu den heutigen Interpretationen des weißen Hemdes gehören auch Hemdkleider im Stil eines Minirocks. Vor diesem Hintergrund ist es nicht schwer, die Vielseitigkeit des weißen Damenhemds zu erkennen.

            Klassische Frauen, die noch auf der Suche nach ihrem idealen Hemd sind, laden wir ein, von den renommierten Lavard-Vorschlägen zu profitieren. Das Angebot der Marke umfasst nicht nur formale, sondern auch avantgardistische Modelle. Sie geben Anlass zu Stilisierungen, die auch den anspruchsvollsten Geschmack erfreuen werden. Wir laden Sie ein, Ihre Garderobe mit essentiellen Klassikern von Lavard zu ergänzen.